fbpx Sprung zum Inhalt

WOHNEN IST… kompetent, kreativ, anpackend und dabei
gut gelaunt und unkompliziert.


Meine beruflichen Wurzeln liegen im Handwerk. Egal ob Böden verlegen, Tapezieren, Streichen, Polstern oder Fensterdekorationen – ich kann das. Darauf bin ich stolz. Schließlich könnte ich vieles aus meinen Planungen auch selbst umsetzen. Und auch, wenn es als „Büchse“ auf der Baustelle nicht immer einfach war, meine Jahre als Raumausstatterin sind noch heute das praktische Fundament für mein Business. Warum ich gerade diesen Beruf gewählt habe? Ist ja wohl klar oder.

Ich gebe Räumen Einzigartigkeit.
Als Verkaufsobjekt, als Feriendomizil oder als privates Zuhause.

Alexandra Martin von Wohnen Ist Interior Designerin Inneneinrichterin Wohncoach Badgestalterin Home Stagerin Murg Oberhof Waldshut-Tiengen Lörrach Freiburg Hochrhein Schwarzwald

Später kamen mit Fernstudium und diversen Weiterbildungen noch jede Menge wertvolles theoretisches Wissen dazu. Ein privater Raum funktioniert schließlich anders als eine Ferienwohnung oder eine zum Verkauf stehende Immobilie. In nunmehr über 25 Jahren Berufserfahrung, habe ich mir so einiges an Wissen angeeignet. Theoretisch und zum Glück auch praktisch.
Zufrieden zu bestaunen, was man den ganzen Tag geschafft hat, bereitet mir noch heute seliges Vegnügen. Heute darf ich mich in vielen Facetten des Wohnens mit tollen Berufsnamen schmücken:

Interior Designerin, Dipl. Badgestalterin sowie
Home Staging Advanced Professional (DGHR) 


WOHNEN IST … ziemlich persönlich.

Ich stehe für individuelle Räume. Denn ich habe es am liebsten einzigartig.
Ich mag Menschen mit Sinn für Harmonie, Humor und das Wesentliche im Leben. Sowie Dinge mit eigener Geschichte oder einfach nur einem praktischen Nutzen. Ob vom Flohmarkt oder teurer eingekauft ist dabei gar nicht so wichtig.

Suchst du also:
Einen Einrichtungsprofi, der erst einmal zuhört und dich dann unabhängig berät. Jemand mit fundiertem Wissen und jahrelanger Erfahrung. Der dir nicht gleich etwas Neues verkaufen möchte. Sondern dir hilft, deine Räume gekonnt nach deinen Bedürfnissen, in deinem Stil sowie passend zu deinem Budget einzurichten?

ODER

Einen Profi, um deine Immobilie optimal am Markt zu präsentieren. So, das du in kürzester Zeit zum bestmöglichen Verkaufsergebnis kommst. Jemand der weiß, wie aus Intereressenten glückliche Käufer werden, die nachhaltig gern an dich zurück denken. Und das, mit einem hohen Maß an Engagement?

Dann bist du bei mir richtig.

Ich bin ein wohnsinniger Visionär.

Ich kann gar nicht anders. Denn ich bin überzeugt: Glückliche Menschen führen ein sinnerfülltes, zufriedenes Leben. Und das ist meines Erachtens der Schlüssel für ein friedliches Miteinander auf unserem prächtigen blauen Planeten.

Meinen Beitrag zu einer schöneren Welt habe ich so von Beginn an zum Beruf gemacht. Denn ich finde.
Jeder soll schön(er) wohnen können.
Dabei darfst du gern behalten was du liebst. Das macht deine Räume erst so richtig individuell und schont nebenbei unsere Umwelt.

Bei meinen Immobilien Stagings behalte ich das Thema Nachhaltigkeit ebenfalls im Auge. Eingekauft werden von mir nur zeitlose Designs. Passt es zum Objekt, kommen spezielle Kartonmöbel zum Einsatz. Das spart Ressourcen, Platz und Gewicht beim Transport.

Ordnung ist das halbe Leben …

hat Oma immer gesagt.

Das hört sich für den ersten Moment ziemlich spießig an, nicht wahr?
Aber woher willst du denn wissen, welche deiner vielen Dinge dir nützlich sind und welche dir wirklich am Herzen liegen, wenn du sie nicht alle nach genau diesen zwei Kriterien (aus-)sortierst?
Du wirst sehen, auf einmal hast du Platz und Übersicht in deinem Zuhause. Stellst du nun alle Dinge immer wieder brav zurück, kommt die Ordnung fast von allein.

Wer Ordnung schafft lebt nachweislich gesünder und muss nicht ständig irgendwas suchen. Wer Ordnung lebt, ist umgeben von Dingen die er wirklich liebt und wertschätzt. Wer Ordnung halten möchte, kauft nur noch was er tatsächlich benötigt, meistens auch in einer guten Qualität.

Dabei hat jeder Mensch natürlich ein anderes Maß an zu viel oder zu wenig. Lass uns ein für dich harmonisches Verhältnis finden.

Bei mir Zuhause (wir sind Vier) geht es nicht gerade minimalistisch zu. Reise-Erinnerungen, Kunst, Bücher, Geschirr, Kissen & Kurioses … wir lieben eben ganz viele Dinge. Auf das wie und wo kommt es an.
Ich verrate dir, wie man Dinge ordnet, gruppiert und richtig dekoriert.