Essen und Wohnen auf zwei Ebenen

Die Ausgangssituation:

Die Umgestaltung des großen Ess – und Wohnbereichs auf zwei Ebenen.

Oben: im Anschluss an die Küche der Essplatz, erhöht und durch ein Geländer vom restlichen Raum getrennt

Unten: Fernsehen, große Sofa- Sitzecke

 

VORHER Haehnel Laufenburg 002       Vorher Haehnel  

Wünsche:

o Stauraum für Geschirr und Gläser Nähe Essplatz
o neuer wohnlicher Bodenbelag – ohne entfernen der bisherigen Bodenfliesen
o moderner Landhausstil
o natürliche Farben, keine zu starken Kontraste
o Materialien strapazierfähig und pflegeleicht
o Fenster werden zum Putzen gut zugänglich
o großer Esstisch für max. 10 Personen
o kleiner Barschrank
o TV: ER möchte gemütlich sitzen mit Füße hoch / SIE muss aus gesundheitlichen Gründen hart sitzen und braucht eine Möglichkeit die Unterarme aufzulegen – bastelt oder strickt dabei gern

 

Mein Konzept:

Das bestehende Holz-Geländer wird demontiert, die seitlichen Wände durch Trockenbau halbhoch verbreitert. Die so entstandene Öffnung verbindet durch eine lange Podest-Stufe (weitere Sitzgelegenheit für Enkelkinder und Familie) den oberen Ess- mit dem unteren Wohnbereich.
Der komplette Fliesenboden wird überspachtelt und mit Vinylbelag in Holzoptik neu verlegt.

Draufsicht Essen Haehnel DRAUFSICHT WOHNEN GRueN
Da der vorhandene runde Tisch zu viel Platz beansprucht, entsteht ein neuer kleiner Essplatz für die alltäglichen Mahlzeiten in kleiner Runde. Über der Lederbank mit rechteckigem Tisch und zwei Lederstühlen, hängen zwei Wandschränke für Geschirr und Gläser. Weiteren Stauraum gibt die Kommode im warmen Holzton.

Pers ESSEN neu
Die große untere Wohnebene unterteilt sich in zwei Zonen:
Rechts, der gewünschte großzügige Essbereich mit Ausziehtisch für bis zu 10 Personen. Bei Bedarf können die Lederbank und die zwei Stühle als weitere Sitzplätze mit an den unteren Tisch genommen werden.
Links ist Raum zum Fernsehen und Relaxen.
Das warme, goldgelbe Holz von Oben wiederholt sich mit Konsoltisch, Kommode und Esstisch der gleichen Serie. Konsole und Kommode sind gleichzeitig Sofarückwand, halbhoher Raumteiler sowie Sitzgelegenheit für SIE beim Basteln und Fernsehen.
Weiterer Stauraum + Abstellfläche entsteht, optisch zurückhaltend, durch das lange TV Board und die 3 schlichten weißen Regale. Da die untere Ebene bisher eher hallenartig und ungemütlich wirkte, werden hinter TV Board und Barschrank zwei verschieden hohe Wandflächen vorgesetzt (Höhe 270/200cm). Die eine mit einem floralen Rank Motiv tapeziert, die andere farblich passend gestrichen und mit LED-Bändern hinterleuchtet. Gegenüber lässt eine Bildergalerie die Wand ebenfalls niedriger und breiter wirken.

Perspektive Wohnen Sitzen TV  Front WOHNEN Fenster Haehnel

Persp.WOHNEN Sitzen TV1

 

 

Kommode Haehnel       Tapete haehnel    Barschrank Haehnel

 

Drucken